Engel lieben süße Sünden


Engel lieben süße Sünden

ab 3,99
Preis inkl. MwSt.


Kundenbewertungen zu Engel lieben süße Sünden

Anzahl der Bewertungen: 2
Durchschnittliche Bewertung: 5
18 Sünden für prickelnde Momente
von am 23.04.2018
>>Vor dem Lesen<<
Ich erhoffe mir hier wieder kurze prickelnde Momente.
>>Meinung<<
Wie bei „Swimming Pool“ auch bin ich in alle Geschichten gut reingekommen und mit wenigen Sätzen schaffte es die Autorin mir Bilder in den Kopf zu projizieren, das schaffte sie mit kurzen und knappen Sätzen die einfach konstruiert sind.
In den Geschichten wird auch hier nicht um den heißen Brei herumgeredet und es wird auf verschönerte Umschreibungen oder Wortakrobatik betrieben, um Sex zu beschreiben, verzichtet.
Cat Monroe verführt einen in 18 Geschichten immer wieder auf neue erotische Reisen. Die alle sehr unterschiedlich sind.

Einige waren hier nicht so mein Geschmack aber alle sind sie sehr stilvoll.
>>Was mir am meisten in Erinnerung geblieben ist<<
Die vielen Vasetten.

>>Fazit<<

Cate Monroe schafft es mir ihrer Kurzgeschichtensammlung kurzweilig in 18 erotische Fantasien zu entführen. Mit Einfachheit und, dass sie keine Blümchenumschreibungen für die schönste Sache der Welt macht, hat mich überzeugt.
Viele kurze Geschichten perfekt für den Sommer
von am 29.09.2017
Bei diesem Buch handelt es sich um eine Sammlung erotischer Geschichten, mal kurz, mal ein bisschen länger. Es kann eine Autopanne sein, die Ivie genau an den Ort führt, wo sie eigentlich hin wollte. Aber trotzdem kommt alles anders und sie kommt dem Subjekt ihrer Begierde viel näher als gedacht. Diane und Jonathan zeigen uns, dass man Erdbeeren auch noch ganz anders verwenden kann als im Eisbecher. Und was ist eigentlich mit Sara? Gibt es nun Engel oder gibt es keine? Und wenn sie Pater David so sieht, dann ist sie sich sicher, dass es Engel gibt. Aber was nur tun, wenn man zur Hilfe gebeten wird? Oder denken wir nur an Melissa. Melissa arbeitet schon seit einiger Zeit mit Nathan zusammen. Aber ob es zwischen den beiden jemals geklappt hätte, wenn nicht der enge Kundenaufzug eine Panne gehabt hätte? Vielleicht kommt auch eine Frau, die einfach nur Schutz braucht ihrem Bodyguard viel näher als sie es jemals gedacht hätte. Man bedenke dabei, dass die beiden sich auf engstem Raum nicht aus dem Weg gehen können. Vielleicht ist es auch nur der Swimming Pool bei den Nachbarn im Garten, der einfach bei heißen Temperaturen lockt. Wenn da nur der Wächter des Swimming Pools nicht wäre oder ist es gerade der, der die Geschichte ausmacht? Der Leser wird schnell merken, dass es auch Sünden von Engeln ganz schön in sich haben können.

Die Autorin hat es geschafft aus vielen zufälligen Begegnungen Geschichten mit dem gewissen Kick zu schreiben. Manchmal ergeben sich diese auch durch ein Begehren, welches schon seit längerer Zeit besteht und einfach entfacht werden muss. Die Autorin bedient sich hierbei einer sehr direkten Sprache. Sie bringt hierbei die Dinge auch genau den Punkt. Mein Geschmack ist hier getroffen. Vielleicht ist hier für die Leserin oder auch den Leser die ein oder andere Anregung für eine heiße Sommernacht dabei? Auf jeden Fall sind die Geschichten zur perfekten Jahreszeit erschienen. Ich kann hier gerne 5 Sterne vergeben.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Erotisch, Startseite, Bücher