Dorians Erkenntnis (Geliebte oder Sklavin II)


Dorians Erkenntnis (Geliebte oder Sklavin II)

ab 3,99
Preis inkl. MwSt.


Kundenbewertungen zu Dorians Erkenntnis (Geliebte oder Sklavin II)

Anzahl der Bewertungen: 1
Durchschnittliche Bewertung: 5
Dorian und Sophie gehören zusammen oder doch nicht?
von am 14.12.2018
Ganze zwei Jahre ist es nun her, dass Dorian Sophie in der Gasse hat liegen lassen wie ein Stück Dreck! Dieser Tag hat Sophie gebrochen und auch an Dorian ist dieser Abend nicht ohne Spuren vorbeigegangen. Während Sophie versucht sich ein neues Leben aufzubauen und den Schmerz zu verarbeiten, fügt sich Dorian seit diesem Abend gerne Schmerzen zu. Andere Frauen interessieren ihn nicht wirklich und auch von der Gemeinschaft hat er seine Strafe erhalten. Er versucht alles um seine Sophie zu finden, bisher jedoch ohne Erfolg. In Sophies Leben gibt es zwischenzeitlich eine andere männliche Hauptperson. Aber ihre Gedanken drehen sich immer wieder im Dorian und vor allem darum, wie sie sich an ihm rächen kann. Aber eines Tages taucht Elena auf. Elena verdreht Dorian auf Anhieb den Kopf. Aber Elena ist wie eine Raubkatze, gefährlich und auf ihre Art bewaffnet bis zu den Zähnen. Irgendwie ist Elena so gar nicht wie Sophie. Aber warum bekommt Dorian dann Sophie nicht aus seinem Kopf? Kann er mit Elena einen Neuanfang starten?
Natürlich möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen ein paar Zeilen zu diesem Buch zu schreiben. Der zweite Teil knüpft zwei Jahre später direkt an den ersten Teil an. Hier macht es schon Sinn aufgrund der Vorgeschichte den ersten Teil gelesen zu haben. Die Anziehungskraft der Hauptcharaktere ist deutlich zwischen den Zeilen zu spüren. Sie können nicht ohne einander aber auch nicht so richtig miteinander. Bei diesem Buch geht es an einigen Stellen schon heftig zur Sache und wenn man bedenkt, was Dorian seiner Sophie angetan hat, dann müsste man ihn eigentlich hassen. Ich schreibe bewusst eigentlich. Denn Dorian ist ein Bad Boy, wie er im Buche steht und es fällt wohl jeder Frau schwer seinem Charme zu widerstehen. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne geben und empfehle an der ein oder anderen Stelle mal ein Taschentuch bereit zu halten. Einfach weil die Story unter die Haut geht!
Auch diese Kategorien durchsuchen: Erotisch, Startseite, Bücher